Sollten Sie sich für einen dieser Hunde interessieren oder Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail (hundeausportugal@yahoo.de) und ich gebe Ihnen gerne mehr Informationen über den Hund, weitere Fotos oder Videos.

Dienstag, 11. Juni 2013

4 Welpen







Im städtischen Tierheim Óbidos sind diese 4 Welpen. Sie wurden in einem Abwasserrohr gefunden. Erst 3 und eine Woche später noch ein Welpe. Alfredo wurde später gefunden und ist dadurch etwas zurückhaltender als seine Geschwister. Sie sind jetzt 8 Wochen alt und werden klein- bis mittelgroß. 2 Jungs und 2 Mädchen suchen nun ein tolles Zuhause. Sie sind absolut liebe Hunde. Bereits entwurmt und gegen Zecken und Flöhe behandelt.

Canil de Óbidos! Bebés de 2 meses para adopção urgente!
Estes 4 bebés foram encontrados num tudo de drenagem de águas pluviais. Primeiro foram encontrados 3 e quase uma semana depois lá conseguimos encontrar outro. São 2 meninos e 2 meninas e têm cerca de 2 mesinhos. Pelo tamanho da mãe, que anda lá pelas redondezas, eles irão ser de porte pequeno/médio. A mãe terá cerca de 12Kg no máximo.
São uns queridos, uns amores.
Já estão desparasitados interna e extermanente.

Vamos encontrar um dono 5 estrelas para cada um deles?
Ajudem a divulgar!
Contacto para adopção: vaalfapo@gmail.com , 964685859

Kommentare:

  1. Liebe Susi...

    Willst du, dass ich mich sofort verliebe???
    Alle 4 sind ganz süße...aber... klein Alina... die hat es mir sofort angetan...

    Allerdings gehe ich wahrscheinlich richtig, dass ich als voll berufstätige wenig Chancen habe?
    So sind meine bisherigen Erfahrungen mit Tierschutzorganisationen, obwohl ich schon einige Möglichkeiten habe, wie ein Hund betreut werden würde, an meinen langen Arbeitstagen.

    LG Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicki,

      wenn du fuer gewisse, laengere Arbeitstage eine Betreuung hast, verstehe ich das Problem der Organisationen nicht. Allerdings sollte ein Welpe in den ersten Monaten meiner Meinung nach gar nicht alleine sein. Das gibt nur Aerger. Da waere ein erwachsenes Tier sinnvoller. Aber auch dafuer sollte in den ersten Wochen jemand da sein und der Hund erst langsam ans Alleine-sein gewoehnt werden. Ich kann dir mal den Selbstauskunftsbogen schicken. Braeuchte ich deine Mail.

      Löschen
    2. Ich glaube ein erwachsenes Tier (wenn auch nicht zu alt...so 1-2 Jahre) wäre auch das passende für mich. Aber wie gesagt... bisher leider immer absagen, trotz recht gutem "Betreuungsplan" meiner Meinung nach....
      Dass man einen Hund erst langsam an eine neue Umgebung und auch an das alleine sein gewöhnen muss ist keine Frage.
      Wenn es irgendwie passen würde, würde ich für so eine Zeit meinen Urlaub schieben. Sowas kann ich aber erst angehen, wenn ich genaueren wissen würde...

      Schick mir doch mal so einen Bogen. Ihr habt so viele tolle Hunde da, denen man ein neues zu Hause geben könnte.

      Meine E-Mail Firebird0551@googlemail.com

      Liebste Grüße

      Nicky

      Löschen