Sollten Sie sich für einen dieser Hunde interessieren oder Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail (hundeausportugal@yahoo.de) und ich gebe Ihnen gerne mehr Informationen über den Hund, weitere Fotos oder Videos.

Montag, 3. August 2015

Adoptantenbericht Emma (vorher Biskuit)

Am 9. Juni 2015 habe ich mir bei Ebay Kleinanzeigen die Hunde angesehen. Dabei fiel mir der Name Biskuit ins Auge. Was für ein witziger Name für einen Hund habe ich gedacht und mir dann erst den Hund angesehen. Und da war es um mich geschehen. So ein liebes Gesicht. Ich habe meinem Mann Biskuit gezeigt und er fand sie auch süß. Eine Nacht darüber geschlafen und dann haben wir Kontakt aufgenommen. Das Biskuit noch in Portugal war, haben wir nicht geahnt. Wir haben dann noch ein paarmal mit Sohnia hin und her geschrieben und dann haben wir uns entschieden, wir gehen das Risiko, einen Hund den wir nur vom Bild kennen, ein. 

Nur 8 Tage später kam Biskuit in Hamburg mit drei anderen Hunden an. Alle Hunde kamen gleich aus ihren Transportbehältern, nur unsere Biskuit nicht. Die Fahrt nach Hause im Auto war schon mal kein Problem. Mit vielen Leckerlies konnten wir sie dann zu Hause aus der Box locken. Und nun war sie da. Gleich am ersten Tag hat sie das Kabel vom Laptop durchgebissen. Sie war sehr ängstlich und knurrt und bellt erst einmal alles an, was sie nicht kennt. Das war zunächst ersteinmal so gut wie alles. Zu mir fühlte sie sich gleich hingezogen. Ich konnte sie von Anfang an überall anfassen und streicheln.

Inzwischen sind 6 Wochen vergangen und Biskuit, die wir inzwischen auf Emma umbenannt haben, ist schon bei allen Nachbarn bekannt. Sie kommt mit allen Hunden gut aus und wir lassen sie inzwischen auch ohne Leine laufen. Sie rennt für ihr Leben gern, kommt aber immer lieb wieder zu uns zurück. Die erste Schulstunde für Welpen haben wir auch hinter uns. Sie ist immer noch ängstlich, aber das wird sich schon mit der Zeit noch ändern. Wir haben sehr viel Freude an Emma und ich glaube, sie fühlt sich bei uns auch wohl. 

Vielen herzlichen Dank an Sohnia und Susanne für die perfekte Vermittlung und liebevolle Betreuung. 

Hier kommen noch ein paar Bilder von Emma. 

Liebe Grüße Angela Nohr 



Kommentare:

  1. wir freuen uns mit für hund und mensch!!! m.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes HappyEnd für Emma. Euch alles Liebe <3

    AntwortenLöschen