Sollten Sie sich für einen dieser Hunde interessieren oder Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail (hundeausportugal@yahoo.de) und ich gebe Ihnen gerne mehr Informationen über den Hund, weitere Fotos oder Videos.

Freitag, 5. September 2014

Teddys Adoptantenbericht

Tierliebe, sportliche 5 köpfige Familie mit einer 12 Jahre alten Retrievermix – Hündin sucht einen Zweithund der zu ihr passt. 

Der jüngste Sohn (10 Jahre)  wünscht sich einen Kumpel zum Spielen, toben und als Begleiter, wenn man mal Angst hat, allein in den Keller zu gehen.
Ich (Sabine) würde mich über eine Joggingbegleitung freuen. Die großen Söhne und der Vater des Ganzen sind anspruchslos…fröhlich sollte der neue Hund sein.
Jette, unsere Hündin ist ziemlich einsam, seit unser Kater überfahren wurde, aber sie versteht sich nicht mit jedem Hund. So einen Hund finden wir nie, dachte ich, nachdem ich
mich im Hundedschungel im Internet versucht hatte. Dann schickte ich die oben genannten Wünsche, während eines morgendlichen Laufes auf “ Reisen“.
Kurze Zeit später telefonierte ich mit Susanne aus Portugal, darüber hat Susanne ja schon in Teddy`s Bericht geschrieben. Da ich nicht an Zufälle glaube, zweifelte ich nicht daran, dass Susanne den richtigen Hund für uns hat oder finden würde. Die Fotos und Berichte von Teddy waren mehr als überzeugend, alle die Teddy kennen, wissen an dieser Stelle, was ich meine.
Zum Glück gefiel unsere Familie Susanne auch. So stand einem Einzug von Teddy in unser Rudel nichts mehr im Weg. Wir waren vielleicht aufgeregt! 
Teddy passt zu uns, wir haben ihn gefunden, den optimalen Hund. Er macht alles mit, egal ob Handballturniere, Fahrradtouren und unseren Urlaub in Österreich. Er leert sogar hin und wieder den Mülleimer aus oder möchte uns helfen, den Tisch abzuräumen. Wir haben schon viel gelacht über unsere Unachtsamkeit! Tierarzt war auch gut, er war sehr geduldig selbst beim Zahnstein entfernen…
Er hasst Mopeds und Katzen, auch da hat Susi nicht untertrieben, aber er bellt sie kaum noch an. Teddy hat schon sehr viel gelernt, besonders der Leberwurstpfiff, der sitzt perfekt. So kann ich ihn in bestimmten Gebieten schon frei laufen lassen und kann ihn zurück rufen. Wenn er dann mit wehenden Ohren und seinen Knopfaugen zu mir gerannt kommt, sieht er immer aus als würde er mich anlachen. Ja fröhlich ist er der neue Hund und selbst beim Scrabbeln macht er eine gute Figur! Danke Susanne für Deine Vermittlung.
 
Ganz herzliche Grüße von Teddy und Family





Kommentare:

  1. ach, wie schön! Als lange Susiblogleserin war mir Teddy als großer "OMMer" ja auch schon an Herz gewachsen und so freut es mich sehr, dass er sein Zuhause gefunden hat.........viel Spaß noch mit dem Zuckerhund!
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Sabine, ich könnte Deine Familie und Dich ja knutschen! Das klingt so schön - und genau das hat er verdient, der Süße!
    Ich hatte vor einiger Zeit das große Vergnügen, Teddy höchstpersönlich in Portugal kennen zu lernen und habe ihn als sehr vergnügten, intelligenten und sehr aufgeschlossenen Charmeur empfunden. Beim Quatschmachen war er immer vorneweg dabei, genauso hat er aber auch seine Kuscheleinheiten eingefordert. Unvergessen der Nachmittag, wo er mir als Hundesitter durch den Zaun ausgebüxt ist. Was habe ich gezittert! Und sauer war ich auch. Bis er dann wieder vor mir stand mit seinen Kulleraugen als wollte er sagen "Hey, alles gut! Ich war nur mal gucken!" Und ich schwöre: dabei hat er gegrinst!!!

    Alles Gute für Euch und Teddy!!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen