Sollten Sie sich für einen dieser Hunde interessieren oder Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail (hundeausportugal@yahoo.de) und ich gebe Ihnen gerne mehr Informationen über den Hund, weitere Fotos oder Videos.

Sonntag, 22. Februar 2015

Adoptantenbericht Emma (Ex-Bea), das unglaubliche 2-Bein

Hallo Susanne,

wir wollten mal berichten, wie sich unser Zusammenleben mit Emma so gestaltet. Zuerst noch einmal ein großes Danke an Dich, Du alle Hebel in Bewegung gesetzt hast ,damit Emma zu uns kommen konnte. Auch ein riesen Dankeschön an die liebe Sabine, die einen großen Umweg auf sich genommen hat um uns Emma zu bringen und sie auf der Fahrt liebevoll betreut hat und immer Fotos geschickt und uns auf dem aktuellen Stand gehalten hat. DANKE!!


Wir haben natürlich auch Anfangsschwierigkeiten überwinden müssen, jeder musste neu dazu lernen, wir und Emma. Unsere Emma ist eine kleine Prinzessin auf der Erbse. Aber es klappt alles mit jedem Tag besser, Die Fellpflege und die Massagen kennt sie jetzt schon und ihren kleinen orthopädischen Schuh benutzt sie jetzt schon so toll, das wir als nächstes die Sache mit der Prothese angehen. Sie ist so kuschelbedürftig, das sie oft bei uns auf dem Schoss sitzt und abends immer ganz nah bei uns auf dem Sofa. Nachts steht das Körbchen neben meinem Bett und sie schläft durch. Ab März gehen wir mit Emma in eine Hundegruppe, das sie, wenn sie möchte mit anderen kleineren Hunden spielen kann. Was uns auffällt, Emma könnte stundenlang Enten und Vögel beobachten und würde wohl auch "Kontakt" aufnehmen. Emma ist durch Leckerli sehr leicht abzulenken.


Liebe Susanne, Du hast uns einen richtigen Schatz geschickt.


              Liebe Grüße 


                                Detlef  Karin und Emma

















Kommentare:

  1. jetzt weiß ich erstmal welcher hund gemeint ist. ihr seid wirklich großartige menschen!!! danke, dass ihr dem hund so ein wunderbares leben gebt
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die netten Kommentare, sie ist auch ein ganz besonderer Hund!!
      Liebe Grüße Karin

      Löschen
  2. ja, das ist eine ganz besondere Geschichte, großen Respekt !
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder zeigen so viel Zuneigung und Geborgenheit für den Hund, das rührt mich sehr. Habt ihr toll gemacht.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderbares Happy End!! Emma sieht so zufrieden und glücklich aus - schön, dass es Menschen wie Euch gibt!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen