Sollten Sie sich für einen dieser Hunde interessieren oder Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail (hundeausportugal@yahoo.de) und ich gebe Ihnen gerne mehr Informationen über den Hund, weitere Fotos oder Videos.

Sonntag, 1. Februar 2015

Adoptantenbericht Raffo

Schönen guten Abend, 

Raffo ist pünktlich gelandet. Die Übergabe durch die sehr netten Flugpaten erfolgte problemlos. Raffo war noch sehr benommen, sodass wir ihn am Airport in der Transportbox ließen und sehr schnell den Heimweg antraten. Während der Fahrt streckte er ab und zu den Kopf aus der Box, um die ungewohnte Umgebung in Augenschein zu nehmen und erste Streicheleinheiten wohlwollend entgegennahm. 

Zu Hause angekommen, legten wir den Hund in sein Körbchen, wo er noch einige Minuten döste, nachdem er einige Schluck Wasser zu sich nahm. Nach einiger Zeit kam er aus seinem Hundebett und erkundete sein neues Heim. Als erstes steuerte er den aufgestellten Fressnapf an. Nachdem er sich gestärkt hatte, betrachtete er bellend und knurrend sein Spiegelbild in der Terrassentüre. Einen „fremden“ Hund hatte er wohl hier nicht vermutet. Merkwürdig fand er auch den Neuschnee auf der Terrasse, den er aus Portugal wohl nicht kannte. Nach einigem Schneekratzen mit Pipi-Erleichterung und Kältezittern kam er wieder in sein Körbchen.

Die Ruhe hielt nicht lange an, da auch der Rest der Familie Raffo begrüßen musste und er jede Menge Streicheleinheiten genussvoll entgegennahm. Alle hatten sich direkt in den süßen Welpen verliebt. Ich bin davon überzeugt, dass uns Raffo noch sehr viel Freude bringen wird. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie auf dem Laufenden. Bilder werden nachgeliefert. 

Nochmals vielen Dank für die sehr nette, angenehme und professionelle Abwicklung. Wir werden Sie in Freundeskreisen weiterempfehlen. Die Transportbox mit den Utensilien wird kommenden Montag mit DHL an die angegebene Adresse zurückgeschickt. 









Kommentare:

  1. soooo schön! ich habe immer tränchen in den augen, wenn ich sowas schönes sehe. ein glücklicher hund mehr aus dem fass ohne boden. viel viel glück miteinander
    hundkatzemaus

    AntwortenLöschen
  2. ja....was soll man sagen ? Alles Gute..und viel Freude wünschen wir...Sommersprossenhund ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wie süss! Piet hat auch die Giraffe..und den Affen und den Tiger…ähem…
    Piet hatte ja auch Sommersprossen: am Bauch, an den Beinen, nicht so wie Raffo hier im Gesicht, so ganz dicke schwarze Flecken. Und neulich ist mir aufgefallen: die sind wech!

    AntwortenLöschen
  4. Wie süss. ... Wir haben Raffos Schwester..
    Ein Goldstück.
    LG Ivonne.

    AntwortenLöschen